Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Interview: Dragon Dreaming – Ein ganzheitliches Projektmanagement-Tool

1 Februar

Kostenlos
Alle Speaker*innen des PermaStart- Online-Kongresses

Interview mit Katharina Philipp im Rahmen des PermaStart-Online-Kongresses

DRAGON DREAMING

ist ein ganzheitliches Projektmanagement-Tool. Es wurde entwickelt von John Croft aus Australien, der sehr inspiriert von der Kultur der Aborigines ist. Dragon Dreaming kann uns helfen, in unseren Projekten für den positiven gesellschaftlichen Wandel eine kollektive Intelligenz zu entwickeln und zugleich ein achtsames, wertschätzendes Miteinander in der Projektgruppe zu kreieren. Denn meistens starten gute Projektideen mit dem Traum einer einzelnen Person, brauchen dann aber eine Gruppe von Menschen, die das Projekt durch die verschiedenen Phasen begleiten: Vom Träumen übers Planen, zum Umsetzen und dann zum FEIERN!

In dem Interview mit Katharina bekommt ihr einen Einblick in die Methode des Dragon Dreaming und könnt danach vielleicht mit einem anderen Bewusstsein eure verschiedenen Projekte (ob im Garten oder im Sozialen) träumen, planen, umsetzen und feiern.

Katharina Philipp

ist Permakultur-Designerin, Wildnispädagogin, inspiriert vom Dragon Dreaming, der Tiefenökologie und der Inner freedom work. Sie liebt es, Lebendigkeit zu leben und tut dies in ihrer Gemeinschaft Haslachhof am Bodensee – die sich nach und nach zu einem Ort für innere und äußere Permakultur entwickelt.

Sie forscht rund um soziale Werkzeuge, die Gemeinschaft entstehen lassen, Verbindung stiften – zueinander, zur Erde und sich selbst.

Außerdem kreiert sie Räume für persönliches Wachstum, Auszeit und das bewusste feiern und begehen der verschiedenen menschlichen Lebensübergänge, arbeitet mit Pferden und Naturritualen und gibt hin und wieder Permakultur-Designkurse.

 

PermaStart

ist die Kurs­plattform für nach­haltige und natur­nahe Bewirt­schaf­tungs­methoden. Unsere Mission ist es, die Möglich­keiten und Vorteile bei der Nutzung von (Natur)Kreis­laufsystemen jedem zugänglich zu machen. Die Zukunft unseres Planeten hängt von einem Sinnes­wandel ab und wir dürfen unsere Ressourcen nicht mehr als gegeben betrachten. Im Laufe der Zeit haben sich erfolgreiche Anbau­me­tho­den entwickelt, die trotz der optimalen Ver­tei­lung der Ressour­cen und ohne Aus­beu­tung der Natur einen guten Ertrag für uns Menschen erzielen. Alle unsere Dozent:innen sind Expert:innen in ihren Fachgebieten. In unseren Kursen stellen sie ihre Fachgebiete vor und helfen dir dabei, einen Beitrag zur Veränderung zu leisten.

 

Wir wollen dir ermöglichen, auf einfache Weise, mit digi­taler Unter­stützung die Möglich­keiten dieser nach­haltigen Bewirt­schaf­tungs­me­tho­den kennenzulernen.

Und das alles wo und wann du willst.

 

PermaStart steht für Weltoffenheit, Kooperation, People Care, Earth Care und Fair Share und distanziert sich von jeglichem rechten, völkischen und nationalistischen Gedankengut.

 

Datum: 01.02.2024

Uhrzeit: Video ist den gesamten Tag abrufbar

Kosten: kostenfrei

Ort: Online auf www.permastart.de

 

Dieser Beitrag ist Teil des kostenfreien PermaStart Online-Kongress Permakultur & Selbstversorung.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

 

Hier geht es zur Anmeldung

Details

Datum:
1 Februar
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Webseite:
https://permastart.de/permastart-online-kongress

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

PermaStart
Veranstalter-Website anzeigen
Shopping Basket