Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Träumen lernen & Träum weiter …

1 August 2020, 08:0031 Januar 2021, 17:00

Deine Herzens-Träume sind besondere Ideen, Wünsche oder Projekte, die du gerne realisieren willst.

Lies nur weiter, wenn zumindest eine der folgenden Aussagen wahr für dich ist:

  • Ich haste durch das Leben und habe keine Zeit für eigene Träume.
  • Ich habe Angst, mich meinen Herzens-Träumen zu stellen – sie sind zu weit weg, unrealistisch, unmöglich, zu albern, zu groß, zu …
  • Ich habe bereits einen Traum, er ist aber im Alltag „verloren gegangen.
  • Ich komme in der sehr „dichten“ Zeit nicht in den Träumen-Modus.
  • Ich fürchte zu erkennen im Leben das „falsche“ gemacht zu haben.
  • Ich frage mich schon lange nicht mehr was meine Herzens-Träume sind.

Wir (Barbara & Rainer) träumen von einer Welt, in der sich Menschen so sicher und aufgehoben fühlen, dass sie sich der Frage widmen können:

Was möchte ich persönlich in die Welt bringen?
Was ist mein Beitrag am „großen Ganzen?“
„Wovon träume ich?“

Wir sind uns bewusst, dass diese Welt noch (nicht) existiert. Für die meisten von uns sind die Grundbedürfnisse gesichert. Viele leben im Überfluss.
Wenn wir zu denen gehören, die (mehr) genug haben, haben wir trotzdem Angst und das Gefühl uns absichern und für die Zukunft vorsorgen zu müssen.

Diese Angst führt uns in eine Sackgasse. Wir erleben Druck, Zeitmangel und hetzen durchs Leben – manche „brennen aus“.

Hier laden wir dich ein STOP zu sagen – Wann, wenn nicht jetzt wirst du innehalten, still werden und spüren, ob du auf dem richtigen Weg bist.

In zwei Modulen á 4 Stunden erschaffen wir gemeinsam eine Atmosphäre des Träumens, in der jede/r gesehen und wertgeschätzt wird und sich wieder der Frage widmen kann:

Modul 1: Träumen lernen: Was ist mein Herzens-Traum?

Modul 2: Träum weiter: Wie kann ich meinen Traum realisieren?

Beide Einheiten können unabhängig voneinander besucht werden.
Auch die Reihenfolge kann frei gewählt werden.

Wenn viele Menschen ihre kleinen und großen Herzens-Träume realisieren, dann kommen wir unserem Wunsch näher, in einer Welt zu leben, in der sich Menschen sicher und aufgehoben fühlen und ihr Potential leben.

Welche Menschen sprechen wir an? – Zielgruppe:

  • Menschen, die spüren wollen, wo sie ihr Herz und ihr Körper hin zieht.
  • Menschen, die auf der Suche sind und ihre Berufung leben wollen, aber den Zugang zu ihren Visionen verloren haben.
  • Für alle Menschen, die die Magie eines Traumkreises selbst spüren und erfahren wollen.


Wie arbeiten wir? – Methode:

  • Lernen über den Körper
  • Traumkreis nach Dragon Dreaming
  • Zuhören üben, Stille aushalten, wertschätzen was war und was ist


Was ist das Ergebnis?

  • Du spürst über den Körper, was dein Herzens-Traum ist.
  • Du erkennst, was dich hindert deine Träume zu verwirklichen.
  • Du lernst deinen Traum mit-zu-teilen und frei zu lassen.
  • Du träumst gemeinsam mit anderen Menschen. Das Ergebnis liegt danach als schriftliches Traumprotokoll vor (Modul 2)

Datum: laufend; siehe Anmeldeformular

Kursbeitrag: nach Selbsteinschätzung im Anmeldeformular eintragen.

Ort: Wien oder wir kommen zu dir und deiner Projektgruppe

 

Workshop-LeiterInnen:

Mag. Barbara Fereberger
Klinische- und Gesundheitspsychologin in freier Praxis seit 2010
Traumatherapeutin nach Somatic Experiencing®
Qualifizierte Praktikerin der Grinberg-Methode®
Zertifiziert Yogalehrerin
Staatlich geprüfte Fintnesstrainerin  … mehr
www.barbarafereberger.at

Rainer Tiefenbacher
Nach 20 Jahren Projektarbeit (national und international) in unterschiedlichsten Positionen und
Organisationen habe ich 2012 Dragon Dreaming kennen gelernt. Mein AHA -“Ich dachte, dass ich
fast alles über Projektarbeit weiß und wurde eines besseren belehrt ;-)“ Seither wende ich
Dragon Dreaming an. Ich habe zahlreiche Projekte begleitet und viele Trainings und Workshops
geleitet. Für mich sind erfolgreiche Projekte gelungene Beziehungen, die gemeinsam einen Herzens-Traum in die Welt bringen.
www.machtunsinn.org

 

Wir freuen uns auf gemeinsames Träumen und Feiern –
in Theorie, Erleben und Spüren.

 

MEHR INFORMATIONEN direkt bei uns
Barbara Fereberger & Rainer Tiefenbacher
rainer.tiefenbacher@evia.at | Tel.: +43 (0)699 1234 3456

  

 

 

Details

Beginn:
1 August, 08:00
Ende:
31 Januar 2021, 17:00
Website:
www.machtunsinn.org

Veranstalter

Rainer Tiefenbacher
Telefon:
0043 699 1234 3456
E-Mail:
rainer@machtunsinn.org
Website:
http://machtunsinn.org/
Shopping Basket