Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

5-TAGE-INTENSIV-WORKSHOP

19 Juli, 10:0023 Juli, 17:00

INTENSIV-WORKSHOP in WIEN

5-Tage für Austausch, zum Lernen und Weiterentwickeln von Dragon Dreaming Kompetenzen und Projektideen

Ein Training für …

  • Prozessbegleiter*innen, Trainer*innen mit ersten Erfahrungen in Dragon Dreaming
  • Menschen, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen und auch ihre Fragen und Herausforderungen mit erfahrenen Kollegen*innen teilen wollen
  • Menschen, die an der Mitgestaltung von Projekten interessiert sind
  • Menschen, die die Dragon Dreaming Praxis in ihrem Arbeits- und Privatleben verankern wollen

 

Dieser Workshop ist für Dich geeignet, wenn Du …

  • ein Trainer, Facilitator oder Coach bist und Erfahrung und Selbstvertrauen für Deine Arbeit mit Dragon Dreaming gewinnen möchtest, weil Du planst Deine Arbeit mit der Dragon Dreaming anzureichern
  • davon träumst, Dragon Dreaming in Deinem Team oder Deiner Organisation zu implementieren (besonders, wenn Du bereits auf einige Hindernisse gestoßen bist)  
  • gerne eine Raum hättest und die Gemeinschaft anderer Dragon Dreaming Praktizierender, um deine Erfahrungen teilen und reflektieren zu können
  • herausfinden willst, wie Du Dragon Dreaming in Deine Arbeit integrieren kannst und wie Du es mit Deinem Wissen und Hintergrund bereichern kannst
  • einen Dragon Dreaming-Prozess durchführen willst und deshalb Deinen Werkzeugkasten erweitern möchtest
  • die Gelegenheit nutzen möchtest, andere Dragon Dreamer zu treffen und vernetzen möchtest sowie mögliche Synergien zwischen den Projekten finden möchtest
  • Deinen persönlichen Stil und Beitrag als Projektmitglied sowie Prozessbegleiter*in mehr kennen und verkörpern möchtest

 

INHALTE

In dem Workshop werden wir die folgenden Themen behandeln:

  • Methoden und Anwendung von Dragon Dreaming: in verschiedenen Kontexten und auf verschiedenen Ebenen (Einzelpersonen, Teams und größere Gemeinschaften wie Dörfer, Organisationen und Gemeinden)
  • ein vertieftes Verständnis der Philosophie, des Prozesses, der Werkzeuge und der Denkweise sowie Erfahrungen aus der Praxis, wie und wann man diese anwendet
  • Erweiterung der Dragon Dreaming Toolbox durch die Verknüpfung mit komplementären Methoden der Theorie U, Prozessarbeit, gewaltfreier Kommunikation, systemisches und paradoxes Denken, Coaching, Permakultur u.a.
  • Schritte zur Etablierung der Win-Win-Win-Win-Kultur zur Aufrechterhaltung des Teamgeistes und der Kommunikation
  • ein Projekt mit dem Karrabirdt“ (organische Projektplanung) entwerfen
  • Online Tools, die dich beim Management eines Dragon Dreaming Projekts unterstützen
  • Konflikte und die Botschaft von Konflikten und Störungen in Teams und Organisationen verstehen.

 

Der Workshop wird von den Teilnehmern mitgestaltet und entsprechend der Bedürfnisse der Gruppe angepasst und gestaltet.

Ein Ergebnis des Trainings ist ein gemeinsam gestaltetes, ausführliches Handbuch mit allen Inputs, Theorien, Übungen und Werkzeugen.

Termin:

19. bis 23. Juli

Täglich 10 bis 17 Uhr

Ort:

Ein kreativ-Atelier und grüner Hinterhof mitten in Wien

nstige Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung auf Anfrage

Trainings-Beitrag:

Bein Beitrag: 650

Anmeldung und weitere Informationen:

ulrike.reimann@emotionskultur.com

Tel.: +43 670 4088524

www.emotionskultur.com

——————————————————————————————————————————————–

Trainerin:

Ulrike Reimann
Seit 2009 kenne und praktiziere ich Dragon Dreaming in meinen Projekten.
Ich habe zahlreiche Projekte im In- und Ausland begleitet: Gemeinschaftsprojekte, Bildungsprojekte,
Start-ups, Unternehmen, Initiativen. Das, was ich in der Begleitung gelernt habe und was sich bewährt
hat, gebe ich in Workshops und Projektcoachings weiter. Mich fasziniert zu erleben, wie die Projekte in
die Welt drängen und sich dafür die Menschen suchen. Eine Gärtnerin „macht” nicht das, was in ihrem
Garten wächst. Sie kümmert sich um das, was sie entdeckt oder gesät hat. Es ist die Kooperation mit
den Pflanzen, dem Wind, der Sonne, dem Wetter, den Nachbarn. Ist das nicht auch so wie in den erfolreichen Projekten?!
www.emotionskultur.com

Rainer Tiefenbacher
Nach 20 Jahren Projektarbeit (national und international) in unterschiedlichsten Positionen und Organ
sationen habe ich 2012 Dragon Dreaming kennen gelernt. Mein AHA -“Ich dachte, dass ich fast alles
über Projektarbeit weiß und wurde eines besseren belehrt ;-)“ Seither wende ich Dragon Dreaming an.
Ich habe zahlreiche Projekte begleitet und viele Trainings und Workshops geleitet. Für mich sind
erfolgreiche Projekte gelungene Beziehungen, die gemeinsam einen Herzens-Traum in die Welt
bringen.
www.machtunsinn.org

Details

Beginn:
19 Juli, 10:00
Ende:
23 Juli, 17:00
Website:
https://emotionskultur.com/events/dragon-dreaming-intensive/

Veranstaltungsort

Wien
Atelier, Arnethgasse 42
Wien, Wien 1180 Österreich
Website:
www.emotionskultur.com

Veranstalter

Ulrike Reimann
Rainer Tiefenbacher
Shopping Basket